Dr. med. CONNY FENDLER      Frauenärztin & Coach
 

 

Datenschutzerklärung

 

 

Ich nehme den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ich respektiere Ihre Privatsphäre, wodurch der
Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für mich ein wichtiges Anliegen ist. Im Rahmen dieser
Datenschutzerklärung informiere ich Sie über Maßnahmen sowie Bestimmungen zum
Datenschutz im Rahmen des Besuchs meiner Website.
Meine Website können Sie besuchen, ohne sich identifizieren zu müssen oder
personenbezogene Daten angeben zu müssen. Standardmäßig wird jedoch die IP des Internet
Service Providers gespeichert, von der aus Sie mich besuchen. Ebenso werden gespeichert
die Webseiten, die Sie bei mir besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuchs.
Hierbei erfolgt jedoch keine personalisierte Auswertung dieser Daten.
An manchen Stellen ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten jedoch erforderlich.
Dies erfolgt stets im Einklang mit der DSGVO. Hierbei ist mir wichtig, dass Ihre Daten
ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden und streng vertraulich
behandelt werden.
Es werden hierbei streng die europäischen und internationalen Bestimmungen, wie
insbesondere die DSGVO, beachtet. Zu folgenden Zwecken werden Ihre Daten verarbeitet:
- Vertragserfüllung
- Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
- Newsletter-Versand via Email nach Einwilligung
- Eigene, berechtigte Interessen der Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (hierunter
fallen werbliche Ansprache von Bestandskunden, Kundenpflege sowie Information
über neue Produkte)
- Reichweitenmessung/Marketing
- Zurverfügungstellung des Onlineangebots, seiner Funktion und Inhalte
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse.
Hierunter fallen insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse.
Wie erläutert, benötige ich keine personenbezogenen Daten für den Besuch meiner Website.
Jedoch für einige unserer Services wie z. B. den Wunsch nach Informationsmaterial oder
Beantworten von Anfragen benötigen wir personenbezogene Daten. Diese speichere ich,
soweit sie mir freiwillig übermittelt wurden.
Soweit Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, ist dies zum Zwecke des Service
für Sie oder für meine kommerziellen Zwecke erforderlich.
Verantwortliche Stelle
Dr. med. Cornelia Fendler
c/o Grosch Postflex #2217
Emsdettener Str. 10
48268 Greven
Datenschutzbeauftragte: Dr. Cornelia Fendler, zu erreichen unter oben genannter Adresse
und Email (info@cornelia-fendler.de).
Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen werden gelöscht oder gesperrt,
sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung nur, wenn
dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber, durch unionsrechtliche
Verordnungen, Gesetze oder sonstige Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde.
Läuft eine Speicherfrist ab, erfolgt ebenso eine Sperrung oder Löschung. Eine Ausnahme
hiervon besteht nur, wenn eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen
Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.
Externes Hosting
Meine Website wird bei einem externen Dienstleister, FunnelCockpit, Nobelstr. 3-5, 41189
Mönchengladbach, gehostet. Ihre personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst
werden – also insbesondere IP-Adresse, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Meta- und
Kommunikationsdaten - werden auf den Servern des Hosters gespeichert. FunnelCockpit
erhebt Daten zu jedem Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles). Zu den
Serverlogfiles können die Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum
und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung über erfolgreichen Abruf,
Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte
Seite) und im Regelfall IP-Adressen und der anfragende Provider gehören. Auch werden die
Inhalte der Emails verarbeitet. Die Serverlogfiles können zum einen zu Zwecken der Sicherheit
eingesetzt werden, z.B., um eine Überlastung der Server zu vermeiden (insbesondere im Fall
von missbräuchlichen Angriffen, sogenannten DDoS-Attacken) und zum anderen, um die
Auslastung der Server und ihre Stabilität sicherzustellen;
Den Einsatz des Hosters benötige ich zum Zweck der Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit.
b DSGVO sowie zur zuverlässigen professionellen Darstellung meiner Website gem. Art. 6
Abs. 1 lit. f DSGVO.
Logfile- Informationen werden für die Dauer von maximal 30 Tagen gespeichert und danach
gelöscht oder anonymisiert.
Eine Datenverarbeitung durch den Hoster erfolgt nur im Rahmen seiner Leistungspflichten.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch meinen Hoster und
Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von FunnelCockpit:
https://www.funnelcockpit.com/datenschutz/. (anbei ein Ausschnitt)
Weiter arbeite ich mit STRATO AG, Pascalstraße 10,10587 Berlin zusammen. Durch den
Besuch meiner Website werden von Strato Logfiles, wie unter anderem Ihre IP-Adresse
erfasst.
Die Verwendung von Strato erfolgt zum Zwecke der professionellen Darstellung der Website.
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Cookies
Auch ich verwende Cookies. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser
bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Die
Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die charakteristische
Zeichenfolge, die ein Cookie enthält, ist die eindeutige Identifizierung des Browsers bei
erneuten Aufrufen der Website möglich.
Bei einem Besuch meiner Webseite werden die folgenden Cookies in dem von Ihnen
verwendeten Browser gespeichert:
__cfduid, dient zur Identifizierung eines Users zur Abwehr von Angriffen durch CloudFlare,
https://support.cloudflare.com/hc/en-us/articles/200170156-Understanding-the-CloudflareCookies, Speicherdauer 30 Tage, Verantwortlicher: CloudFlare Inc.
funnelPage-X-splitTestPagId, Speicherung von Voreinstellungen für den Betrieb der
Webseite, Speicherdauer 365 Tage, Auftragsverarbeiter: FunnelCockpit.com
gdprcookienotice, Speicherung, für welche Cookies ggf. eine Einwilligung erklärt wurde,
Speicherdauer 30 Tage, Auftragsverarbeiter: FunnelCockpit.com
In der Regel sind Cookies standardmäßig akzeptiert. Sie können jedoch Cookies ablehnen
bzw. selektiv akzeptieren. Hierzu müssen Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend
anpassen. Sollten Sie Cookies deaktiviert haben, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte
Features auf meiner Homepage nicht zur Verfügung.
Google Analytics
Auch kommt vorliegend Google Analytics zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen
Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,
CA 94043, USA, nachfolgend Google. Die Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich aus
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Funktionsweise erklärt sich derart, dass hierbei auch Cookies
eingesetzt werden, die auf dem Browser des Nutzers gespeichert werden. Dadurch ist eine
Analyse des Nutzerverhaltens möglich, insbesondere Verweildauer, wie oft auf die
Internetseite zugegriffen wurde und welche Unterseiten aufgerufen wurden. Diese
Informationen werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Auf der hiesigen Website wird der Zusatz „_gat._anonymizelp“ verwendet. Durch diesen
Zusatz wird die IP-Adresse aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder aus einem
anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und
dadurch anonymisiert.
Durch diesen Dienst gesammelte Informationen werden von Google genutzt, um das
Werbeangebot zu optimieren und somit weitere Dienstleistungen zu erbringen. Ggf. werden
diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist oder soweit
Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Eine Verbindung der IP-Adresse mit
anderen Daten erfolgt nach Angaben von Google nicht.
Mittels der entsprechenden Einstellung Ihrer Browsersoftware kann die Installation von
Cookies verhindert werden. Ich weise auch in diesem Fall darauf hin, dass ggf. nicht sämtliche
Features meiner Website vollumfänglich nutzbar sein können.
Weiterhin besteht die Möglichkeit, eine Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und
auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten
durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Durch diese Einstellung wird
dem JavaScript von Google Analytics mitgeteilt, dass keine Informationen zum Besuch der
Website an Google Analytics übermittelt werden sollen. Hierzu müssen Sie unter dem
folgenden Link das Browser-Add-on herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nicht verhindert wird dadurch, dass
Informationen an mein Unternehmen oder andere von mir ggf. eingesetzte Webanalyse
Services übermittelt werden.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können
unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy und unter
https://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird
unter dem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genau erklärt.
Google AdSense
Diese Website verwendet GoogleAdSense. Damit werden Werbeanzeigen der Google Inc.
eingebunden. Anbieter ist die Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,
CA 94043, USA, nachfolgend Google.
Die Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch dein Einsatz von
GoogleAdSense kann das Nutzerverhalten analysiert werden, um sowohl das Webangebot
als auch die Werbung zu optimieren.
Die Funktionsweise erklärt sich so, dass mit GoogleAdSense sog. Cookies verwendet werden,
also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese ermöglichen dann eine
Analyse der Benutzung meiner Website. Auch werden sog. Web Beacons verwendet, also
unsichtbare Grafiken. Dadurch können z.B. Informationen wie der Besucherverkehr
ausgewertet werden. Diese durch Cookie und Web Beacons generierten Informationen samt
IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben
werden. Google wird die IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten
zusammenführen.
Mittels der entsprechenden Einstellung Ihrer Browsersoftware kann die Installation von
Cookies verhindert werden. Ich weise auch in diesem Fall darauf hin, dass ggf. nicht sämtliche
Features meiner Website vollumfänglich nutzbar sein können.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können
unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy abgerufen werden. Google AdSense wird
unter dem Link https://support.google.com/adsense/answer/6242051 genau erklärt.
Newsletter
Auf meiner Website besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren.
Dabei werden bei der Anmeldung zunächst erteilte Daten aus der Eingabemaske an mich
übermittelt.
E-Mail-Adresse
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Registrierung
Für die Anmeldung zu den News müssen Sie auf den Bestätigungslink in der
Verifizierungsemail klicken, die wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung übersenden. Mit einem Klick
auf den angegebenen Link in der Verifizierungsnachricht verarbeiten wir Datum und Uhrzeit
des Klicks, den Inhalt der an Sie gesandten Nachricht sowie Ihre Email-Adresse. Wir
verarbeiten diese Daten, um den Nachweis erbringen zu können, dass Sie Ihre Einwilligung
bestätigt haben.
Für die Erstellung und den Versand unseres Newsletters nutze ich einen externen
Dienstleister, der als Auftragsverarbeiter für uns tätig wird. Hierbei handelt es sich um
FunnelCockpit.com, Nobelstr. 3-5, 41189 Mönchengladbach.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter durch Sie
ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Soweit Sie bei mir Kunde sind,
gelten für den Versand des Newsletters die Bestimmungen des § 7 Abs. 3 UWG. Die Erhebung
der Daten dient zur Zustellung des Newsletters.
Sobald die Daten für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung, hier die Übersendung des
Newsletters, nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Für die E-Mail-Adresse gilt
daher, dass diese so lange gespeichert wird, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.
Das Abonnement kann durch Sie jederzeit gekündigt werden. Hierzu finden Sie in jedem
Newsletter einen entsprechenden Link.
Kundenkonto
Sie haben bei mir die Möglichkeit, ein privates, passwortgeschütztes Kundenkonto
einzurichten. Hierfür ist die Eingabe von personenbezogenen Daten notwendig. Diese Daten
werden an mich übermittelt und gespeichert. Diese Daten verwende ausschließlich ich, eine
Weitergabe an Dritte erfolgt lediglich im Rahmen des Hostings. Während des Prozesses wird
Ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Es handelt sich hierbei um folgende
Daten:
- Name
- E-Mail
- IP-Adresse des Nutzers
- Datum und Uhrzeit der Registrierung
Im Zeitpunkt während der Registrierung werden zudem die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit
der Registrierung gespeichert.
Die persönlichen Zugangsdaten sind vertraulich zu behandeln und keinem Dritten zugänglich
zu machen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des
Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. D
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht
mehr erforderlich sind. Sie können die Registrierung jederzeit auflösen oder die gespeicherten
Daten abändern.
Betriebswirtschaftliche Analyse und Marktforschung
Ich möchte ein optimales Kundenerlebnis erzielen. Hierfür analysiere ich zusammen mit
FunnelCockpit die vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. um
insbesondere Wünsche von Vertragspartnern und Nutzern erkennen zu können wie auch
Markttendenzen. Das alles fördert auch, dass ich mein Geschäft wirtschaftlich betreiben kann.
Auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeite ich zu diesem Zwecke
Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, aber auch Bestandsdaten,
Kommunikationsdaten und Metadaten. Betroffene Personen sind hierbei Vertragspartner,
Kunden, Besucher, Interessenten und Nutzer meines Online-Angebots.
Mit der Analyse kann ich die Profile registrierter Nutzer mit Angaben, z.B. zu deren gebuchten
Leistungen berücksichtigen.
Sofern die Analyse bzw. Profile personenbezogen sind, werden diese mit der Kündigung
gelöscht. Soweit möglich werden die vorgenommenen gesamtbetriebswirtschaftlichen
Analysen und allgemeinen Tendenzbestimmungen anonym gestellt.
Facebook
Auf dieser Website wurden Komponenten des Dienstes „Facebook“, integriert. Diese erkennen
Sie an dem Facebook-Logo bzw. den „Like-Button“.
Betreibergesellschaft der Dienste von Facebook ist Facebook, 1601 South California Avenue,
Palo Alto, CA 94304, USA.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach einer Einwilligung des Nutzers ist Art. 6
Abs. 1 lit. a DSGVO.
Durch Betätigen des Facebook-Button während Sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind,
erkennt Facebook den Besuchsverlauf während Ihres Aufenthaltes auf meiner Website. Dies
gilt für jeden Aufruf meiner Website wie auch während der gesamten Dauer des jeweiligen
Aufenthalts. Es kann dann der Besuch unser Website Ihrem Benutzerkonto zugeordnet
werden. Dies erfolgt zum Zwecke der interessenbezogenen Werbung.
Ich weise darauf hin, dass ich keine Kenntnis der übermittelten Daten sowie deren Nutzung
durch Facebook haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von
Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php
Instagram
Auf dieser Website wurden Komponenten des Dienstes „Instagram“ integriert. Hierbei handelt
es sich um einen Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern
das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverarbeitung solcher Daten in anderen
sozialen Netzwerken ermöglicht.
Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way,
Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.
Sie erkennen das Instagram-Plug-in an dem „Instagram-Button“ auf meiner Website.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach einer Einwilligung des Nutzers ist Art. 6
Abs. 1 lit. a DSGVO.
Wird der „Instagram-Button“ durch Sie angeklickt, während Sie gleichzeitig in Ihrem InstagramAccount eingeloggt sind, erkennt Instagram, welche konkrete Unterseite Sie besuchen. Dies
gilt für jeden Aufruf meiner Website wie auch während der gesamten Dauer des jeweiligen
Aufenthalts. Es kann dann der Besuch meiner Website Ihrem Benutzerkonto zugeordnet
werden. Dies erfolgt zum Zwecke der interessenbezogenen Werbung.
Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen:
https://instagram.com/about/legal/privacy.
PayPal
Ich habe auf meiner Website PayPal-Komponenten integriert. So kann ich Zahlungen über
sog. PayPal-Konten abwickeln.
Die europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie.
S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg, Luxemburg.
An die Betreibergesellschaft werden die Zahlungsdaten wie in der Regel Vorname, Nachname,
Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer oder Mobiltelefonnummer oder andere
Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind, weitergeleitet. Rechtsgrundlage für die
Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.
Durch die Übermittlung der Daten soll insbesondere der Zweck der Betrugsprävention erfüllt
werden. Ggf. werden personenbezogene Daten, die zwischen PayPal und dem für die
Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauscht wurden, von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien
übermittelt. Dies dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung.
PayPal gibt die personenbezogenen Daten ggf. an verbundene Unternehmen und
Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen
Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit für Sie, die Einwilligung zum Umgang mit
personenbezogenen Daten gegenüber PayPal zu widerrufen. Dieser Widerruf wirkt sich
jedoch nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen)
Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.
Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von PayPal entnehmen:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
Digistore24
Um meinen wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten sowie eine unkomplizierte
Zahlungsabwicklung, arbeite ich mit der Digistore24-GmbH, St. Godehard-Str. 32, 31139
Hildesheim zusammen.
An die Betreibergesellschaft werden die Zahlungsdaten wie in der Regel Vorname, Nachname,
Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer oder Mobiltelefonnummer oder andere
Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind, weitergeleitet. Rechtsgrundlage für die
Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.
Digistore24 selbst setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen
zu können. So kann Digistore24 insbesondere erkennen, dass Sie den Partnerlink auf meiner
Website geklickt haben und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über Digistore24
getätigt haben.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Digistore24 und Widerspruchsmöglichkeiten
erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Digistore24:
https://www.digistore24.com/page/privacy.
Rechte der Betroffenen
Ich informiere Sie hiermit über Ihre Rechte.
So haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten bei mir
gespeichert sind sowie deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an
welche diese Daten weitergegeben werden. Ebenso können Sie jederzeit den entsprechenden
Zweck der Speicherung erfahren.
Zusätzlich können Sie jederzeit Ihre bei mir hinterlegten Daten berichtigen bzw. berichtigen
lassen.
Weiterhin haben Sie das Recht, die bei mir gespeicherten Daten sperren oder löschen zu
lassen.
Daneben besteht ein Datenübertragungsrecht.
Im Übrigen haben Sie das Recht, jederzeit ohne Angaben von Gründen der Datenverarbeitung
zu widersprechen. Gegegebenfalls stehen nach Ausübung des Widerspruchsrechts nicht mehr
alle Features und Dienstleistungen vollumfänglich zur Verfügung, da bestimmte Features und
Dienstleistungen eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten zwingend erforderlich
machen.
Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich per Mail an info@cornelia-fendler.de oder
postalisch an Dr. med. Cornelia Fendler, c/o Grosch Postflex #2217
Emsdettener Str. 10, 48268 Greven. Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen
mitgeteilten Daten zunächst gespeichert zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens. Diese
Daten werden gelöscht, soweit die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die
Verarbeitung gelöscht, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sehen Sie sich in Ihren Rechten gem. der DSGVO verletzt, haben Sie das Recht, bei der
zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten einzulegen.

 

E-Mail
Anruf
Infos